LageRoyLogopng

Heilung auf der ursächlichen Ebene für Geist und Seele Die Heilkunst

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine segensreiche Heilkunst, welche der deutsche Arzt Dr. Samuel Hahnemann vor über 200 Jahren ins Leben rief. Sie vermag über das zeitlose Heilprinzip – Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt – die Grundursachen der Krankheiten, Miasmen genannt, aufzulösen und zu heilen.
Wie auch die Chakrenlehre und viele andere östliche Heilkünste geht sie von einer unsichtbaren Lebenskraft aus. Das Ziel ist Heilung auf der ursächlichen Ebene im Geist und in der Seele.

 

Heil- und Chakrenlehre

Die Heil- und Chakrenlehre stellt eine neue Heilkunde auf geistig-spiritueller Ebene dar, indem sie die Grundlage der Chakrablüten Essenzen, die Chakren, mit der Homöopathie verbindet. Die Erläuterung der Chakren und die kosmischen Heilgesetzmäßigkeiten sind ihre Basis. Durch die Kontemplation mit den Wesenheiten wird ein tieferes und heilsames Verständnis der Lebensprinzipien ermöglicht.

Heilzentrum

Um die segensreichen Möglichkeiten der Chakrablüten Essenzen und der Homöopathie den Menschen zugänglicher zu machen, soll in Bad Bayersoien ein Heilzentrum am Platz des alten Kurhauses entstehen.