Organon der Heilkunst

9,95 MwSt.

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand

von Hahnemann, Samuel

Samuel Hahnemann ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Medizingeschichte des. 18. u. 19. Jahrhunderts. Der zentrale Gedanke des Organons besteht in der Forderung, Heilung von Krankheit schnell, sanft und sicher zu bewerkstelligen. Die Auslöschung der Pathologie soll auf dem kürzesten, verlässlichsten und am wenigsten schädlichen Weg geschehen! Das Prinzip „Similia similibus curantur“ – „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“ wurde zum Grundsatz der Homöopathie. Gerade heute erscheint Hahnemanns Lehre wieder sehr modern und wird von vielen als Alternative zur Schulmedizin angesehen: Sie spricht die körpereigenen Selbstheilungskräfte an und ist praktisch nebenwirkungsfrei.

Artikelnummer: B164 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

von Hahnemann, Samuel

Samuel Hahnemann ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Medizingeschichte des. 18. u. 19. Jahrhunderts. Der zentrale Gedanke des Organons besteht in der Forderung, Heilung von Krankheit schnell, sanft und sicher zu bewerkstelligen. Die Auslöschung der Pathologie soll auf dem kürzesten, verlässlichsten und am wenigsten schädlichen Weg geschehen! Das Prinzip „Similia similibus curantur“ – „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“ wurde zum Grundsatz der Homöopathie. Gerade heute erscheint Hahnemanns Lehre wieder sehr modern und wird von vielen als Alternative zur Schulmedizin angesehen: Sie spricht die körpereigenen Selbstheilungskräfte an und ist praktisch nebenwirkungsfrei.

Zusätzliche Information

Gewicht 350 g
Verlag

Anderer Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Organon der Heilkunst“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …